Inhalt anspringen

Stadt Wesseling

Melderegisterauskunft

Beschreibung

Zu den gesetzlich geregelten Aufgaben der Meldebehörden gehört es, einfache Melderegisterauskünfte zu erteilen (§ 44 Bundesmeldegesetz).

Einfache Meldeauskunft

Die Meldebehörde darf Auskünfte erteilen über:

  • Vor- und Familiennamen
  • Doktorgrad
  • derzeitige Anschrift
  • sofern die Person verstorben ist, diese Tatsache

Der Online-Dienst "d-NRW AöR" (Anstalt öffentlichen Rechts) stellt diese "einfache Melderegisterauskunft" online zur Verfügung.

Erweiterte Meldeauskunft

Werden weitere Daten erwünscht, so muss ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht werden. Ob ein solches Interesse vorliegt, entscheidet die Meldebehörde.

Die Melderegisterauskunft kann  hier (Öffnet in einem neuen Tab) auch online beantragt werden.

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen (externe Anbieter)

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)