Rubrikillustration

09.07.2018: Neue Technik und mehr Attraktivität

Sanierung Gartenhallenbad - Sanierung ab 16. Juli – Ausweichzeiten im Schulschwimmbad
Bürgermeister Erwin Esser

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Gartenhallenbad ist in die Jahre gekommen. 1966 eröffnet, entspricht es in vielen Punkten – vor allem auch im technischen Bereich – nicht mehr den heutigen Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen. Es führt kein Weg daran vorbei – eine grundlegende Sanierung ist unbedingt erforderlich.

Nach langen Beratungen in den Fachausschüssen und im Rat – auch unter Hinzuziehung von Experten – wurden die Umbau- und Sanierungspläne beschlossen; am kommenden Montag, 16. Juli, wird mit den Arbeiten begonnen. Alle Nutzer des Bades können sich freuen: Ihnen steht nach Fertigstellung ein hochmodernes und qualitativ hochwertiges Schwimmbad mit neuer Sauna zur Verfügung.

Natürlich gibt es auch einen Nachteil: Rund 18 Monaten werden die Bauarbeiten andauern, sind die Türen für die Wasserfreunde zu. Zwar steht in diesem Zeitraum das Schulschwimmbad – zu gewissen Zeiten (siehe Extra-Bericht auf dieser Seite) – für den allgemeinen Badebetrieb zur Verfügung, doch natürlich ist dies kein vollwertiger Ersatz.

Warum dauern die Bauarbeiten so lange? Nun – das ganze Schwimmbad wird technisch überholt, modernisiert und umgebaut. Rund acht Millionen Euro sind hierfür veranschlagt. Erneuert werden die Elektro-, Heizungs-und Sanitäranlagen, die Badewassertechnik und es werden zwei neue Lüftungsanlagen eingebaut. Durch eine bessere Dämmung wird das Bad künftig weniger Energie verbrauchen.

Das Dach wird erneuert und neue Lichtkuppeln sorgen im Umkleidebereich für Tageslicht. Foyer und Kasse bekommen ein ganz neues Gesicht. Ganz wichtig: Das Schwimmbad erhält einen Aufzug; alle Ebenen sind zukünftig barrierefrei erreichbar, und in beiden Schwimmbecken ist zukünftig ein behindertengerechter Einstieg möglich.

Die Sauna zieht aus dem Keller ins Erdgeschoss um. Die Nutzer haben zukünftig einen schönen Ausblick in den Garten. Es wird zwei neue Saunen geben – eine Aufguss-Sauna für 35 Personen und eine Farblichtaroma-Sauna.

Als neue Attraktionen kommen eine Dampfsauna, eine runde Erlebnisdusche und ein Eisbrunnen hinzu. Und natürlich werden auch die Ruhezonen deutlich größer und attraktiver gestaltet; es wird einen Schlafruheraum und ein Kaminzimmer als Kommunikationsraum mit möglicher dezenter Musikuntermalung und indirekter Beleuchtung als neue Wohlfühloase geben.

Zudem wird das ganze Bad in einem warmen Rot-Ton neu gestaltet. Das Lehrschwimmbecken und die Schwimmhalle werden zukünftig durch eine gläserne Wand getrennt, damit die höhere Temperatur im Bereich des Lehrschwimmbeckens auch spürbar ist. Der Eingangsbereich wird neu gestaltet und es wird ein beleuchteter Schriftzug "Gartenhallenbad" an der Außenfassade angebracht.

An den Glastüren des Eingangsbereichs kann schon einmal auf animierten Bildern die zukünftige Gestaltung des Saunabereiches, der Schwimmhalle, des Foyers mit Infotheke und der neuen Außenansicht betrachtet werden.

Dies zeigt: Es ist eine grundlegende Sanierung und Modernisierung. Danach steht den Nutzern aber ein tolles Schwimmbad zur Verfügung. Darauf können sich alle freuen. Und der technische Fachbereich der Stadt wird sehr darauf achten, dass die veranschlagte Bauzeit möglichst eingehalten wird.

Ich bin sicher: Das "neue" Gartenhallenbad wird alle begeistern.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Erwin Esser
Bürgermeister


Kontakt Pressestelle

Stadt Wesseling
- Der Bürgermeister-
Alfons-Müller-Platz
50389 Wesseling

Ansprechpartner:
Peter Adolf
Telefon: 02236/701-254
Telefax: 02236/701-406
E-Mail:

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag:
07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgeramt

Montag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 12:30 Uhr

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos