Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
19.11.2020: Corona: Jugendzentrum und Jugendcafé geschlossen – Integrationskurse abgesagt

19.11.2020: Corona: Jugendzentrum und Jugendcafé geschlossen – Integrationskurse abgesagt

Ab sofort und bis auf Weiteres schließt die Stadt Wesseling das Jugendzentrum Taunusstraße und das Jugendcafé An St. Germanus. Dies hat der Krisenstab der Stadt am gestrigen Mittwoch angesichts der weiter gestiegenen Infektionszahlen in Wesseling und im Rhein-Erft-Kreis beschlossen. Dies gilt ausschließlich für die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Die Einzelfallhilfen und Beratungen für Kinder und Jugendliche werden im Sinne des vorbeugenden Kinderschutzes selbstverständlich nach Terminabsprache fortgeführt.

Auch die Integrationskurse finden bis auf Weiteres nicht statt. Alternative digitale Kurse werden zurzeit geprüft.

"Wir ziehen alle Register und lassen nicht nach", kommentiert Bürgermeister Esser die aktuellen Entscheidungen. "Die Maskenpflicht in den Schulklassen abseits des Sitzplatzes haben wir schon vor einigen Wochen weiter gefasst - nämlich auch auf die Grundschulen ausgeweitet - als das Land es vorschreibt. Seit heute gilt auch in der Fußgängerzone und im Rheinpark Maskenpflicht.

Ich kann nur immer wieder appellieren: Tragen Sie Maske. Halten Sie Abstand. Lüften Sie regelmäßig, wo immer Sie sich in geschlossenen Räumen befinden. Das ist das, was wir alle beitragen können. Klingt im Grunde nicht nach viel, ist aber entscheidend. Unterbrechen Sie die Kette. Bitte werben auch Sie dafür, dass wir uns solidarisch an die Vorschriften halten."

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos