Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
01.09.2020: Jürgen Becker im Rheinforum

01.09.2020: Jürgen Becker im Rheinforum

Am Mittwoch, 23. September, ab 20 Uhr, heißt es im Rheinforum Wesseling, Kölner Straße 42, trotz Corona "So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen!", wenn Jürgen Becker sich die irritierende Frage zur Brust nimmt, warum die Ursache in der Zukunft liegt.

"Ökologie und Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor die Wand? Oder machen wir die Wende in ein genüssliches Leben voll Komischer Intelligenz?"

Jürgen Becker entwickelt "den optimalen Optimismus ohne Opiate" und holt uns alle unter seine warme Decke. Dort wird genau recherchiert, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinanderfällt - und wie es sich für alle so richtig rechnet, sie jetzt zu retten. Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen. Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!

Eintrittskarten zum Preis von 22,50 Euro sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Süße Ecke, Bahnhofstraße 23,
Info im Neuen Rathaus,
Lotto CAP, Hauptstraße 53,
Edeka Klein Getränkemarkt, Am Hohen Rain 18,
Tabakwaren Clemens, Kronenweg 81,
und an der Abendkasse.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos