Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
28.05.2020: Kick Off für die Bauarbeiten – Neuer Bolzplatz Entenfang kommt noch im Sommer

28.05.2020: Kick Off für die Bauarbeiten – Neuer Bolzplatz Entenfang kommt noch im Sommer

Anstelle des bisherigen Bolzplatzes am Naherholungsgebiet Entenfang entsteht eine multifunktionale Fläche für den Freizeit- oder Vereinssport. Der Beginn der Bauarbeiten ist noch im Juni vorgesehen; voraussichtlich wird der neue Bolzplatz im August 2020 fertig sein.

Auf der neuen farbigen Asphaltfläche direkt neben dem Skaterplatz sollen Bolzplatztore und Basketballkörbe fest installiert werden. Eine Beleuchtung der Anlage ist aufgrund der Lage im Landschaftsschutzgebiet nicht vorgesehen. Das gesamte Spielfeld wird mit einem Ballfangzaun eingefasst und im Eingangsbereich werden Fahrradständer installiert. Zum Schutz vor Kaninchen wird der Platz mit einer Fläche aus Betonsteinpflaster umrandet.

Aufgrund der Lage im Landschaftsschutzgebiet war für das Projekt eine Befreiung durch die Untere Landschaftsbehörde (Rhein-Erft-Kreis) notwendig. Diese liegt nun vor, so dass die Baumaßnahme in Kürze unter Federführung des Fachbereichs Stadtentwicklung und Umweltschutz der Stadt Wesseling starten kann.

„Immer wieder betont die Weltgesundheitsorganisation WHO, wie wichtig Bewegung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist. Eine Stunde pro Tag würde schon reichen – doch selbst die schaffen nur wenige. Die WHO fordert Verantwortliche weltweit auf, mehr dafür zu tun, dass sich Jugendliche bewegen; mit mehr Freizeitangeboten zum Beispiel. Daran arbeiten wir“, erläutert Bürgermeister Erwin Esser.

Der im Jahr 2008 ursprünglich als Rasenfläche angelegte, ca. 4.200 Quadratmeter große bisherige Bolzplatz ist in keinem guten Zustand. Im letztem Jahr musste er sogar gesperrt werden. Die bisherige Sportfläche wird mit der Neugestaltung um fast zwei Drittel reduziert, danach aber witterungsunabhängiger nutzbar sein. Mit diesem Projekt investiert die Stadt rund 250.000 Euro in das Freizeitangebot Wesselings.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos