Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
04.06.2021: Corona: Stadt Wesseling sagt Stadtfest ab

04.06.2021: Corona: Stadt Wesseling sagt Stadtfest ab

Die Bundesregierung untersagt nach derzeitigem Stand alle Großveranstaltungen bis zum 30. Juni. Schweren Herzens sagt Bürgermeister Erwin Esser daher das Stadtfest für das erste Juli-Wochenende mit dem Open Air am Samstag im Rheinpark und am Sonntag ganztägig in der Innenstadt ab.

„Leider macht uns die Pandemie auch dieses Jahr wieder einen Strich durch die Rechnung. Weder wir als Stadt noch die vielen Kitas, Schulen, Gemeinden und Vereine können verlässlich planen, weil nicht absehbar ist, ob und in welcher Form eine Entscheidung der Bundes- oder Landesregierung hierzu ergehen wird“, bedauert Esser. „Zudem ist aus meiner Sicht die Verantwortung für die Gesundheit der Wesselingerinnen und Wesselinger höher zu gewichten als unser Wunsch, das Stadtfest feiern zu können. Ich hoffe sehr, dass das bald wieder möglich sein wird.“

Die Verwaltung hat alle Beteiligten in den vergangenen Tagen über die Absage informiert.

 

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos