Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
28.04.2021: Pänz gestalten Bauernhof-Spielplatz Eichholz – Baubeginn im Juli

28.04.2021: Pänz gestalten Bauernhof-Spielplatz Eichholz – Baubeginn im Juli

„Macht mit und gestaltet den Bauernhof-Spielplatz Eichholz!“, so hatte die Stadt Wesseling alle Kinder aufgerufen, sich an der Ideensammlung für den neuen Themenspielplatz im Neubaugebiet Eichholzer Acker zu beteiligen. Dort wird der vorhandene Spielplatz neugestaltet und erweitert. Die Wesselinger Pänz haben fleißig gemalt und gebastelt. Das Jugendamt hatte die Aufgabe, die ca. 30 Wünsche mit dem Budget von 120.000 Euro in Einklang zu bringen.

Ein Traktor mit Hänger zum Klettern und Rutschen, eine Spielscheune, eine große Stehwippe und viele Wackeltiere laden Kinder im Alter bis 14 Jahren, wenn es keine Verzögerungen gibt, ab Ende August zum Spielen auf dem Eichholzer Bauernhof ein. Die Erwachsenen können das bunte Treiben von einer Sitzgruppe aus beobachten.

Einige der vorhandenen Spielgeräte werden umgesetzt, damit der Spielplatz nicht mehr durch einen Weg getrennt ist. Baubeginn ist voraussichtlich im Juli. Rund um die Spielgeräte hat das Jugendamt einen Fallschutz aus Holzhackschnitzel vorgesehen, sodass Kinder mit einer Mobilitätseinschränkung alle Spielgeräte erreichen können. Andere Geräte laden bewusst zum gemeinsamen Spiel von Kindern mit und ohne Einschränkungen ein.

„Ich freue mich, dass die Wünsche der richtigen, echten Spielplatzexpertinnen und -experten bald wahrwerden“, sagt Bürgermeister Erwin Esser. „Wir als Stadt wünschen uns einen Spielplatz, der Kinderaugen strahlen lässt, und so einer wird es auch werden. Der Feuerwehr-Spielplatz an der Oppelner Straße ist ein voller Erfolg und ich bin sicher, dass das auch bei dem neuen Themenspielplatz so sein wird.“

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos