Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben & Arbeiten
Mobilität
Fahrrad-Service-Station

Fahrrad-Service-Station an der "Kulisse"

Panne bei der Fahrradtour? Erste Hilfe für Ihr Bike!

Pendlerinnen und Pendler, die mit dem Rad und der Fähre zur Arbeit und zur Schule fahren, und auch alle Fahrradtouristen, die auf dem Rhein-Radweg unterwegs sind, finden bei einer Fahrradpanne jetzt in Rheinnähe eine Fahrrad-Service-Station.

Die Station wurde dieses Jahr an der "Kulisse" an der Kölner Straße eingerichtet, erreichbar über die Uferstraße am Ende der Rheinpromenade.

An der Wesselinger Station findet man einen Schlauchomat (Fahrradschlauch-Verkaufsautomat mit den gängigsten Schläuchen), eine E-Lade- und eine Reparaturstation mit Pumpe und Werkzeug vor. Der Schlauchomat wird betrieben und betreut von der Fahrradwerkstatt Pauls in der Kölner Straße. Die Reparaturstation haben die Stadtwerke Wesseling gesponsert, und die E-Lade-Station wurde von der Kulisse und der Rheinenergie eingerichtet.

Die Station kann natürlich nicht nur für Fahrräder, sondern genauso für alles genutzt werden, was Räder hat, wie zum Beispiel Kinderwagen und Rollstühle.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos