Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben & Arbeiten
Wirtschaftsförderung
Corona: Informationen für Unternehmen

Corona: Informationen für Unternehmen

Zuschüsse vom Bund und Land

Solo-Selbstständige und Kleinunternehmen sollen vom Bund durch direkte Zuschüsse in Höhe von 9.000 Euro (bis fünf Mitarbeiter) bzw. 15.000 Euro (bis zehn Mitarbeiter) unterstützt werden. Darüber hinaus hat die Landesregierung beschlossen, das Sofortprogramm des Bundes aufzustocken und zusätzlich Unternehmen mit 10 bis 50 Beschäftigten Zuschüsse in Höhe von 25.000 Euro zahlen.

Den Antrag stellen dürfen auch gemeinnützige Unternehmen, die unternehmerisch tätig sind. Dies umfasst auch entsprechende Vereine, wenn sie sich zwar wirtschaftlich betätigen, aber eine gemeinnützige Tätigkeit im Vordergrund steht.

Anträge können ab 27. März 2020 bis einschließlich 31. Mai. 2020 ausschließlich online gestellt werden.

Hier finden Sie die Links zur Antragsstellung sowie alle wichtigen Informationen zur Vorbereitung der Anträge: www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

  • Liquiditätsengpässe können durch Kredite der Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen (bis 2,5 Mio. Euro) oder des Landesbürgschaftsprogramms (ab 2,5 Mio. Euro, auch Großunternehmen) überbrückt werden. Eine 72-Stunden-Expressbürgschaft durch die Bürgschaftsbank ist möglich. Für kleine und Kleinstunternehmen besteht die Möglichkeit Beteiligungskapital von bis zu 75.000 Euro aus dem Mikromezzaninfonds direkt bei der Kapitalbeteiligungsgesellschaft (KBG) in Neuss zu beantragen.
  • Weitere Sonderprogramme der Bundesregierung für Unternehmen werden bei der KfW-Bank aufgelegt.

Zusätzlich steht das NRW.Bank-Service-Center für Fragen unter 0211 917414800 zur Verfügung.

  • Kurzarbeitergeld kann zur Sicherung der Mitarbeitenden bei vorübergehenden Arbeitsausfällen aufgrund eines unabwendbaren Ereignisses beitragen. Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät hierzu umfassend.

    Ab dem 26.03.2020 (wochentags von 9 bis 16 Uhr) berät auch die Regionalagentur Region Köln über die Grundvoraussetzungen zum Kurzarbeitergeld!
    Für die Beratung werden zwei spezielle Rufnummern angeboten:

    0221 – 35 50 11 - 77
    0221 – 35 50 11 - 55

  • Von Quarantäne betroffene Unternehmen können eine Entschädigung für betroffene Beschäftigte (Personalkosten) beim Landschaftsverband Rheinland beantragen.
  • Künstlersozialkasse:
    1. Verlängerung des Termins zur Abgabe der Meldung abgabepflichtiger Entgeltzahlungen des Jahres 2019
    2. Zahlungserleichterungen
    3. Herabsetzung der monatlichen Vorauszahlung
    Weitere Informationen www.kuenstlersozialkasse.de
  • Soforthilfe für Kultur- und Weiterbildungseinrichtungen
    Weitere Informationen www.mkw.de/Antrag-Sofortprogramm

Steuererleichterungen auf Antrag

Auf den Seiten der Finanzverwaltung NRW finden Sie ausführliche Informationen über Steuererleichterungen in Zeiten von Corona sowie die entsprechenden Antragsformulare:

https://www.finanzverwaltung.nrw.de 

Rechtsverordnung, Erlasse und Verfügungen

Am 22. März teilte die Staatskanzlei mit: Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen, das ab Montag (23. März 2020) in Kraft tritt. Demnach werden Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen untersagt. Ausgenommen sind die Verwandten in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen, die Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, zwingend notwendige Zusammenkünfte aus geschäftlichen, beruflichen und dienstlichen sowie aus prüfungs- und betreuungsrelevanten Gründen. Die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs bleibt zulässig.

Das Ordnungsamt wird die Einhaltung dieser Regeln konsequent und, wo nötig, mit Unterstützung der Polizei durchsetzen.

Ministerpräsident Armin Laschet: „Nordrhein-Westfalen hat als eines der ersten Länder das öffentliche Leben in der Corona-Krise massiv heruntergefahren. Das war richtig, diesen Weg gehen wir weiter – und verstärken die Maßnahmen in diesem Bereich. Während die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger erkannt hat, dass es um Leben und Tod geht, beobachten wir aber auch noch viel Unvernunft. Es gibt immer noch Menschen, die Regeln und Empfehlungen missachten und sich so maximal unsolidarisch und gefährlich verhalten. Das dulden wir nicht. Wir setzen deshalb jetzt ein weitreichendes Kontaktverbot in Kraft. Ab Montag null Uhr sind Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen verboten. Mit der neuen Rechtsverordnung überwachen wir nicht die Vernünftigen, sondern bestrafen die Uneinsichtigen. Konsequent und hart. Es ist gut, dass sich Bund und Länder auf dieses gemeinsame und geschlossene Vorgehen einigen konnten.“

(...) Verstöße werden als Ordnungswidrigkeiten mit einer Geldbuße bis zu 25.000 Euro und als Straftaten mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren verfolgt. Die zuständigen Behörden sind gehalten, Geldbußen auf mindestens 200 Euro festzusetzen.

Wichtige Links für Unternehmen

Wirtschaftsministerium NRW
www.land.nrw

Bundesregierung
www.bundesregierung.de

Industrie- und Handelskammer zu Köln
www.ihk-koeln.de

Handwerkskammer zu Köln
www.hwk-koeln.de

Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
www.dehoga-bundesverband.de

Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH
www.wfg-rhein-erft.de

Handelsverband Deutschland HDE
www.einzelhandel.de

EHDV Einzelhandelsverband NRW Aachen / Düren / Köln
www.ehdv.de

Künstlersozialkasse
www.kuenstlersozialkasse.de

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises informiert über die aktuelle Situation im Rhein-Erft-Kreis und welche Maßnahmen bei einem Verdachtsfall zu treffen sind.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert über wichtige Hygienemaßnahmen.

Das Robert-Koch-Institut gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen zu dem Coronavirus.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos