Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Presseservice
13.03.2019: Bustraining für Ältere und Menschen mit Beeinträchtigung

13.03.2019: Bustraining für Ältere und Menschen mit Beeinträchtigung

Praktische Hinweise und Tipps

Sicher unterwegs mit Bus und Bahn: Am Dienstag, den 02. April, bietet der Seniorenbeirat der Stadt Wesseling zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ein kostenloses "Bustraining" an.

Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können um 14.15 Uhr in Berzdorf einsteigen. Im Anschluss werden weitere Haltestellen in Keldenich, Wesseling-Mitte und Urfeld vorgesehen. Während der Fahrt erfolgen erste Informationen zum öffentlichen Nahverkehr in dieser Region.

Im Cafe "Rheinterrassen" in Bornheim-Widdig werden bei Kaffee und Kuchen weitere Informationen zu Bus- und Bahnlinien, zum AnrufSammelTaxi und Sicherheitshinweise für die Mitnahme von zum Beispiel Rollatoren gegeben. Auf individuelle Fragen wird gerne eingegangen. Auch der sichere Ein- und Ausstieg kann geübt werden. Das Programm endet nach der Rückfahrt zu den vier Bushaltepunkten gegen 17 Uhr.

Eine verbindliche Anmeldung nimmt die Fachstelle für Senioren, Birgit Rudolf unter 02236-701 425 oder brudolfwesselingde entgegen. Hier erfolgt auch die konkrete Absprache zum Abfahrtsort und -zeitpunkt!

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos