Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Presseservice
08.07.2019: Albert-Schweitzer-Schule Wesseling in neuem Glanz

08.07.2019: Albert-Schweitzer-Schule Wesseling in neuem Glanz

Gemeinschaftskunstaktion "Wir verschönern unsere Schule"

"Da hat sich aber viel verändert! Ist das schön geworden!", staunten die Besucher der Projektwochenpräsentation am 24. Mai 2019. Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie OGS-Mitarbeiterinnen die Albert-Schweitzer-Schule verschönert. Tatkräftig unterstützt wurden sie von einigen Eltern.

Bei der offiziellen Eröffnung konnte die Schulleiterin Andrea Kellerhof mit der Künstlerin Emily Kunze das aus Mosaiksteinen zusammengesetzte neue Schulschild "Albert-Schweitzer-Schule" präsentieren.

In einer Gemeinschaftskunstaktion der ganzen Schule war es mit der Künstlerin erstellt worden. Außerdem zeigte die Trommel-AG der Schule ihr Können bei der Eröffnung.

Die Kosten der Verschönerungsaktionen konnten größtenteils durch Projektgelder der Stadt Wesseling finanziert werden. Doch auch der Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule half ordentlich mit durch eine Spende der VR-Bank Rhein-Erft und den Erlös aus einem durchgeführten Trödelmarkt.

Bei einem Rundgang durch die Schule konnten die Besucher die Ergebnisse der Projektwoche bewundern:

Auf dem Schulhof wurde das Spielehäuschen neugestaltet und der Zaun mit bemalten Holzelementen sowie gehäkelten Schnüren versehen. Ein Hochbeet wurde angelegt und bepflanzt, außerdem schmückt ein neues Holzwandkunstwerk den Schulhof. Hüpfkästchen wurden aufgezeichnet und - wie auch die Mülltonnen - bemalt. Im oberen Bereich des Schulhofes wurde die Ruhezone aufgeräumt und verschönert. Die Außentoiletten wurden so gestaltet, dass die Kinder sie nun viel lieber benutzen. Regeln erinnern an das Sauberhalten.

Neue Wegweiser sorgen für Übersicht im Schulgebäude. Für die Aula und Flure wurden neue Bilder und Dekorationen geschaffen. Jede Klasse hat nun einen wunderschön bemalten Stuhl für besondere Anlässe. Die Kinder sortierten, räumten auf, befreiten den Schulhof von Unkraut und Müll – alle halfen mit.

Die Projektwoche hat neben der Arbeit allen Beteiligten viel Freude bereitet und für sehr schöne Ergebnisse gesorgt. Nun will die ganze Schulgemeinschaft dafür sorgen, dass die Albert-Schweitzer-Schule ihren Glanz bewahrt.

(Text: Andrea Kellerhof)

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos