Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Presseservice
11.09.2019: LiteraturHerbst: Lyrik und Prosa treffen Reggae und Pop

11.09.2019: LiteraturHerbst: Lyrik und Prosa treffen Reggae und Pop

Der LiteraturHerbst Rhein Erft steht in diesem Jahr unter der Überschrift "Freiheit, die ich meine". Am Samstag, den 21. September, ab 19 Uhr, präsentiert die Stadtbücherei Wesseling, gefördert durch die RheinEnergie AG und die Kulturstiftung der Kreissparkasse Köln, dazu in der Cafeteria des Neuen Rathauses, Alfons-Müller-Platz, über den Dächern Wesselings "Der Möwe gleich dem Fluge – Lyrik, Textfragmente und Philosophisches mit Livemusik". Die Wesselinger Autorin Helga Rost, das Duo Rochél vs. Dr. Pun und Tom Pauls haben ein breites Kaleidoskop an Literatur und Musik zusammengetragen, aber auch selbst produziert. Mit dabei sind Texte von u.a. Friedrich Schiller, Ludwig Erhard, Joseph von Eichendorff und Heinrich Heine.

Der Ort der Lesung soll beim LiteraturHerbst immer passend zum Thema gewählt sein. In der 8. Etage des Rathauses haben die Künstlerinnen und Künstler und ihre Gäste einen freien Blick über die Stadt und sind den Wolken ein gutes Stück näher.

Der Eintritt zur Lesung ist für Mitglieder der Stadtbücherei frei, um eine telefonische Anmeldung in der Stadtbücherei unter 02236 701 219 wird aus organisatorischen Gründen während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei gebeten (Dienstag 13.30 - 18 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 10 - 17.30 Uhr, Freitag 9 - 13 Uhr und Samstag 10 - 13 Uhr).

Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro Eintritt. Ebenfalls in der Stadtbücherei sind die Flyer erhältlich, die alle Veranstaltungen im Rahmen des Literaturherbstes ab 30. August enthalten.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos