Inhalt anspringen

Stadt Wesseling

Wesselinger Oldtimertreffen

Am 04. und 05. September blitzt es in Wesseling nur so vor lauter frisch poliertem Chrom.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Ein „Blaulicht-Korso“ mit ehemaligen Behörden- und Einsatzfahrzeugen, ein „Trecker-Korso" und hunderte Oldtimer, die die Innenstadt schmücken – am 04. und 05. September blitzt es in Wesseling nur so vor lauter frisch poliertem Chrom. Auch in diesem Jahr laden die Stadt Wesseling und die IG Oldtimer-Freunde Wesseling am ersten September-Wochenende zu ihrem großen Oldtimertreffen ein.

Leider kann pandemiebedingt in diesem Jahr der sehr beliebte „Große Korso“ entlang des Rheinufers am Sonntag nicht stattfinden. Ansonsten können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Besucherinnen und Besucher wie immer auf ein vielfältiges Rahmenprogramm freuen.

Beim Oldtimer-Treffen 2018 (das Rekordjahr) waren an beiden Tagen insgesamt ca. 700 Fahrzeuge zu sehen. Oldtimer und Youngtimer – alle sind willkommen, die mit einem Klassiker auf zwei, drei oder vier Rädern anrollen. Die Teilnahme am Wesselinger Oldtimertreffen ist wie in den Vorjahren kostenfrei.

Der Oldtimer-Blaulicht-Korso von der Bonner Straße durch die Innenstadt findet am Samstag, 04. September, um 15 Uhr, der Oldtimer-Trecker-Korso vom Rheinufer durch die Innenstadt ebenfalls am Samstag – ab 16 Uhr – statt.  Zudem spielen am Samstag von 15 bis 17.30 Uhr die „Cortingas“ auf der Bühne Kölner Straße. Am Sonntag, 05. September, findet das Oldtimertreffen in der Innenstadt von 11 bis 18 Uhr statt. Von 12 bis 13 Uhr wird die „Papa Tom´s Jazz GmbH“ im Veranstaltungsbereich flotten Dixieland auf einem Motorradgespann spielen. Auf der Bühne an der Kölner Straße rocken von 15 bis 17.30 Uhr „Oll Spencer´s Melting Pot“. 

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wesseling
Diese Seite teilen (externe Anbieter)

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)