Rubrikillustration

Wein - Genuss - Bauernmarkt

Datum: Samstag, 21. April 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kategorie: Märkte & Feste
Ort: Rathausplatz / Alfons-Müller-Platz

Beschreibung:



Ein buntes Markttreiben erwartet wieder die Besucher des "Wein-, Genuss- & Bauernmarktes" am kommenden Wochenende, 21./22. April, in Wesseling. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wesseling konnte die ausrichtende AVA - Veranstaltungs -Agentur aus Brühl wieder zahlreiche Händler und Aussteller für den diesjährigen Markt auf dem "Alfons-Müller-Platz" vor dem Rathaus verpflichten.

Die Palette der angebotenen Waren ist groß und vielfältig und reicht von landwirtschaftlicher und regionaler Erzeugung bis Nützlichem und Außergewöhnlichem für Haus, Hof und Garten. Ebenfalls finden die Besucher zahlreiche Handwerksprodukte aus Wolle, Holz, Metall oder Leder. Kulinarische Spezialitäten gehören ebenfalls zur Vielfalt des Marktes. Neben der deftigen Bratwurst bietet Marcel Lemoine köstlichen frischen Flammlachs. Volker Pöck aus Dörentrup hat seine Oldtimer-Feuerwehr in einen "rollenden Flammkuchen-Stand" umgebaut.

Ob italienische Wurst oder Schinken aus Österreich, Nougat und Käse aus Frankreich, Blumen aus Holland oder original Senf von der Monschauer Senfmühle - die Vielfalt ist enorm.

Natürlich kommen auch die "Wein-Genießer" auf Ihre Kosten. Zahlreiche Weinstände aus deutschen Anbaugebieten werden auf dem Markt ihre Stände aufbauen. Auch einige Händler aus Frankreich werden wieder in Wesseling ihre Zelte aufbauen. Leo Wagels aus Heinsberg presst an seiner nostalgischen alten Apfelpresse frischen Apfelmost zum Direktverzehr für die Besucher. Eine Händlerin aus Holland zeigt eine große Auswahl ihrer Blumenzwiebeln. Imker Paul Cöllen aus dem Hürtgenwald präsentiert seine neuen Honigprodukte. Das "Nostalgie-Cafe" besteht aus einem alten Zirkuswagen und ist eine Besonderheit des Marktes. Die Gäste können entspannt bei einer Tasse Kaffee den Klängen des Cafe-Pianos lauschen. Für rheinische Unterhaltung sorgt am Samstagabend ab ca. 17.00 Uhr der bekannte "Kölsche Kaschämmensänger" Günter Missenich.

Die kleinen Besucher können sich auf ein nostalgisches Puppentheater - aus Uromas Zeiten (Baujahr Anfang 19. Jahrhundert) - freuen. Qualitativ hochwertige Waren und fantastisches Essen, "damit sind alle Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Besuch in Wesseling geschaffen." Ein Fest für alle Besucher, egal ob Jung oder Alt.

Die Öffnungszeiten:
Samstag, 21. April, 15:00 - 20:00 Uhr,
Sonntag, 22. April, 11:00 - 20:00 Uhr.

Weitere Informationen:
Rolf Kaus, 02232/931717, E-Mail: ava-werbung@t-online.de, Internet: www.a-v-a.net


Weiterer Termin: